addBots ist ein Münchner Unternehmen, das gemeinsam mit seinen Kunden an der Zukunft der digitalen Interaktion baut. Reinvent frontend heißt das Motto, nach dem das Team ohne Rücksicht auf alte Konventionen radikal einfache, persönliche und intelligente Wege der Kommunikation zwischen den Menschen und ihrer Technik entwickelt. Das Ergebnis sind Erfahrungen, die Nutzer begeistern und dabei minimalen Verwaltungsaufwand bei Kunden auslösen.

Seit April 2018 ist die weltweit tätige Brand Experience Agentur Avantgarde Teilhaber bei addBots.

Martin Wepner

Development und AI

Simon Trieb

Development

Simon kommt aus Buchloe, dem idyllischen Tor zum Allgäu. Sein Studium der Informatik und Multimedia hat er an der Universität Augsburg mit dem Master of Science abgeschlossen. Bei addBots ist er seit Mai 2018 dafür zuständig, dass im Backend alles Rund läuft. Darüber hinaus kümmert er sich um die Entwicklung von externen Projekten.

Seine Lieblings-Programmiersprache ist TypeScript geworden, die sich mittlerweile für jeden Entwickler bei addBots zum täglich Brot entwickelt hat.

Lucien Haase

Designer

Yannick Stachelscheid

Development

Florian Bogner

Gründer und Geschäftsführer

Tobias Klesel

Development

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts. Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast of the Semantics, a large language ocean. A small river named Duden flows by their place and supplies it with the necessary regelialia. It is a paradisematic country, in which roasted parts of sentences fly into your mouth.

Karl Kraus

Development

Leon Schwarzott

Gründer und Geschäftsführer

Leon studierte zunächst Maschinenbau, hatte sich aber schon länger mit der Gründung eines eigenen Unternehmens im Beriech der Digitalisierung beschäftigt. Während eines Auslandssemesters 2016 in Shanghai bemerkte er, dass dort viele alltägliche Dinge am Handy mit der Hilfe von Chatbots erledigt werden. Zurück in Deutschland lies ihn diese Erfahrung nicht mehr los und er gründete addBots mit zwei Freunden. Die Vision: mit Chatbots das Leben der Menschen einfacher machen. Seine Aufgabenbereiche im Unternehmen sind Administration, Sales und Kundenkontakt.